Ernährungsberatung und -therapie

Einzelberatung

 

Zu folgenden Themen biete ich Ihnen ernährungswissenschaftlich fundierte Beratung nach den aktuellen Standards und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) an:

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten:
    • Lactoseintoleranz
    • Fructosemalabsorption
  • Übergewicht und Adipositas
  • Reizdarmsyndrom
  • Osteoporose
  • Rheuma und Gicht
  • Bluthochdruck
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Ernährung in besonderen Lebensphasen:
    • Schwangerschaft
    • Stillzeit
    • Säuglingsernährung
    • Kinderernährung
    • Seniorenkost

 

Die Beratung umfasst:

  • eine Erstberatung à 60 Minuten
  • zwei (im Bedarfsfall auch mehr) Folgeberatungen à 45 Minuten

und wird von Krankenkassen, aufgrund meiner Zusatzqualifikation zur Ernährungsberaterin/DGE, bezuschusst.

 

 

Gruppenberatung

 

Von der Milch zum Brei - Schritt für Schritt in die Beikost

In den ersten vier Monaten ist die Ernährung des Säuglings ganz einfach: Muttermilch! Danach tauchen viele Fragen auf:

  • Welche Nährstoffe braucht mein Kind?
  • Was muss ich bei der Einführung von Breien beachten?
  • Wie kann ich gesunden Brei selbst zubereiten?
  • Was ist verträglich, was nicht?
  • Was kann ich tun, wenn mein Kind allergiegefährdet ist?

In diesem Kurs gibt es Antworten darauf. Im Anschluss werden die Breie zubereitet und probiert.

 

Was kommt nach dem Brei? Die Kleinkindernährung

Dieser Kurs richtet sich an alle Eltern mit Kindern im Alter von 10 bis 24 Monaten. Sie erhalten praktische Informationen, wie Sie Ihrem Kind den Übergang von Brei auf feste Nahrung erleichtern können, welche Lebensmittel zur Umstellung besonders geeignet sind und mit welchen Sie lieber noch etwas warten sollten. Eine Mengen- und Mahlzeitenverteilung sowie Vorschläge für Mahlzeiten erleichtern die Umsetzung im Alltag. Selbstverständlich beantworte ich auch Ihre persönlichen Fragen. Kinder dürfen gerne mitgebracht werden. Ein Handout fasst nochmal das Wichtigste zusammen.

 

Abnehmprogramm der DGE - ICH nehme ab

"ICH nehme ab" ist ein Abnehmprogramm zur Ernährungsumstellung für eine dauerhafte Gewichtsreduktion. In diesem Kurs lernen Sie in 12 Schritten, wie Sie mit Ernährung, Bewegung und Entspannung zu Ihrem Wohlfühlgewicht finden. 

 

"ICH nehme ab" ist ein Programm zur dauerhaften Ernährungsumstellung. Es baut auf einen langfristigen Erfolg - für das Körpergewicht, die Gesundheit, das Wohlbefinden und für Sie persönlich. Es beruht auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ziel des Kurses ist nicht ein schneller Gewichtsverlust mit Jojo-Effekt, sondern die schrittweise Umstellung Ihres Ess- und Trinkverhaltens. Dadurch verlieren Sie kontinuierlich Gewicht. Das Programm ist in 12 Schritte gegliedert (12 Einheiten à
90 min.):

 

1.   Schritt:   Gewicht beurteilen und Ziele bestimmen

2.   Schritt:   Sich beim Essen und Trinken beobachten

3.   Schritt:   Viel trinken und sich mehr bewegen

4.   Schritt:   Auf der Suche nach dem Fett

5.   Schritt:   Schlank und satt mit Getreideerzeugnissen, Obst und Gemüse

6.   Schritt:   Dickmachende Gewohnheiten entdecken

7.   Schritt:   Entspannen statt Essen bei Langeweile, Kummer und Stress

8.   Schritt:   Mit Krisen richtig umgehen

9.   Schritt:   Ich sage nie mehr nie!

10. Schritt:   Ich lerne positiv zu denken.

11. Schritt:   Sich Gutes tun

12. Schritt:   Ziel erreicht - was nun?

 

Das Programm "ICH nehme ab" wendet sich an übergewichtige Menschen mit einem BMI zwischen 25 und 35 kg/m2, die keine Begleiterkrankungen haben.

 

Dieser Präventionskurs erfüllt die Qualitätsanforderungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und wird nach § 20 SGB V von den Krankenkassen bezuschusst.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt